Auftritte & Projekte

Warum ich meinen Beruf liebe? 

Weil sich neben dem Unterrichtsgeschehen auch immer wieder spannende Projekte ergeben, u.a. Auftritte...:



Projekte aus der Vergangenheit


14.9.19 - VHS - Tanztheater Projekt

Foto: Piotr Furman

Tanztheater

Bühnenprojekt zur langen Nacht der Volkshochschulen

Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die Lust auf eine kleine Projektarbeit haben und Interesse, ins zeitgenössische Tanztheater einzutauchen...


Freuen Sie sich aufs Kennenlernen zeitgenössischer Tanztechniken! Themenspezifische Aufwärmübungen aus dem Contemporary Dance mit Exercise am Boden, im Stand und im Raum verbessern dabei Ihre körperlichen und technischen Fähigkeiten. Im Teatrodanza beschäftigen wir uns mit der Herkunft und Verfremdung einer Bewegung und setzen dies in Szene. Mit dem erarbeiteten Repertoire und dem gemeinsamen Entwickeln eigener Sequenzen zum Thema "100 Jahre" wird das Zusammenspiel von Tanz und Theater verdeutlicht und für jeden etwas Neues gefunden. Vorerfahrungen sind nicht nötig, nur Spaß und Interesse am tänzerisch kreativen Arbeiten sollte mitgebracht werden. 

 

Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die Lust auf eine kleine Projektarbeit haben und Interesse, ins zeitgenössische Tanztheater einzutauchen. Die Zeit und Bereitschaft, die erarbeiteten Ergebnisse zur langen Nacht der Volkshochschulen am Freitag 20.9. zu präsentieren, sollte mitgebracht werden!

 

Termine:

Samstag 14.9.2019 von 10 - 16 Uhr

Sonntag 15.9.2019 von 10 - 14 Uhr

Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist am Freitag 20.9.2019 ab ca 18 Uhr. Termine und Ort der Aufführung werden dann bekanntgegeben. Generalprobe nach Absprache im Kurs. 

 

Teilnahme: 49,50 € (ermäßigt (31,50 €)

 

NUR ÜBER DIE VHS BUCHBAR - KURSNUMMER: 302 - 797

vhs@luebeck.de oder telefonisch unter der Servicehotline (Telefon: 0451 - 122 40 21)

mehr lesen

31.8.2019: Museumsnacht Lübeck

Foto: Piotr Furman

Hintergrundbilder: Larissa Strunowa-Lübke

DisTanz zeigt Ausschnitte auf der Museumsnacht

Essigfabrik

Das DisTanz-Ensemble mit Laura Beier, Alina Tereschenko und Marie Louise John präsentierten Ausschnitte der letzten Produktion in der Essigfabrik. Passend zum diesjährigen Thema der 19. Museumsnacht "inside/outside" wurde eine Auswahl emotionaler Stücke aufgeführt, eingebettet in die gerade laufende Ausstellung von Larissa Strunowa-Lübke "Panta Rhei - Alles fließt".

 



mehr lesen

7.7.2019: DisTanz "Nicht-Orte"

Foto: Anja Sabrina Hagge, Fotografia Lubecca

Plakat: Tanja Seltmann

"Nicht-Orte"

Ein zeitgenössisches Tanztheaterprojekt vom DisTanz Ensemble / BewegungsArt

Das DisTanz-Ensemble präsentierte im Juli seine neue Produktion "Nicht-Orte".

 

Foto: Piotr Furman
Foto: Piotr Furman


mehr lesen

DisTanz beim Hansekulturfestival: "Illusion & Sehnsucht"

DisTanz Ensemble
Foto © Marco Lühmann, Ilhan Isözen, Piotr Furman, Thomas Berg

"Illusion & Sehnsucht"

DisTanz Ensemble auf dem Hansekulturfestival

Das DisTanz-Ensemble der Akademie der Vielfalt präsentiert Auszüge aus ihrer neuen Produktion "Illusion & Sehnsucht" auf dem 2. Lübecker Hansekulturfestival. Lassen Sie sich verzaubern und mitnehmen auf eine Reise!

 



mehr lesen

Das war die Tanz & Musik Matinée

Foto © Oliver Fischer
Foto © Oliver Fischer

Tanz & Musik Matinée

 

Das DisTanz-Ensemble der Akademie der Vielfalt präsentierte eine Matinée mit musikalischer Umrahmung. 

 

Gezeigt wurde das bisher erarbeitete, facettenreiche Repertoire von Laura Beier, Alina Tereschenko und Marie Louise John.


Das Programm:

mehr lesen

5. März 2017: Tanzperformance mit Janessa Jenkins im Möbelhaus Pfiff

"Tagesablauf"

Foto © Patrik Rumstieg
Foto © Patrik Rumstieg

Tanzperformance mit Janessa Jenkins

zum verkaufsoffenen Sonntag im Möbelhaus Pfiff


mehr lesen