14.9.19 - VHS - Tanztheater Projekt

Foto: Piotr Furman

Tanztheater

Bühnenprojekt zur langen Nacht der Volkshochschulen

Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die Lust auf eine kleine Projektarbeit haben und Interesse, ins zeitgenössische Tanztheater einzutauchen...


Freuen Sie sich aufs Kennenlernen zeitgenössischer Tanztechniken! Themenspezifische Aufwärmübungen aus dem Contemporary Dance mit Exercise am Boden, im Stand und im Raum verbessern dabei Ihre körperlichen und technischen Fähigkeiten. Im Teatrodanza beschäftigen wir uns mit der Herkunft und Verfremdung einer Bewegung und setzen dies in Szene. Mit dem erarbeiteten Repertoire und dem gemeinsamen Entwickeln eigener Sequenzen zum Thema "100 Jahre" wird das Zusammenspiel von Tanz und Theater verdeutlicht und für jeden etwas Neues gefunden. Vorerfahrungen sind nicht nötig, nur Spaß und Interesse am tänzerisch kreativen Arbeiten sollte mitgebracht werden. 

 

Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die Lust auf eine kleine Projektarbeit haben und Interesse, ins zeitgenössische Tanztheater einzutauchen. Die Zeit und Bereitschaft, die erarbeiteten Ergebnisse zur langen Nacht der Volkshochschulen am Freitag 20.9. zu präsentieren, sollte mitgebracht werden!

 

Termine:

Samstag 14.9.2019 von 10 - 16 Uhr

Sonntag 15.9.2019 von 10 - 14 Uhr

Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist am Freitag 20.9.2019 ab ca 18 Uhr. Termine und Ort der Aufführung werden dann bekanntgegeben. Generalprobe nach Absprache im Kurs. 

 

Teilnahme: 49,50 € (ermäßigt (31,50 €)

 

NUR ÜBER DIE VHS BUCHBAR - KURSNUMMER: 302 - 797

Contemporary & Teatrodanza, Tanztheater

Fotos: Anja Sabrina Hagge - Fotografia Lubecca