Das bin ich!

Mein Berufswunsch als Kind: Ich wollte nie etwas kaufmännisches lernen, nie am Schreibtisch einen "nine to five" Job machen und nichts mit Computern zu tun haben.... Dann fand ich mich Jahre später als ausgebildete Schifffahrtskauffrau im Büro wieder mit dem Jobtitel Software Systems Manager.  

- Nun, mit 27, war es an der Zeit für eine Veränderung!

 

Im Gegensatz zum Beruf hatte ich immer kreative Hobbys und Spaß am Tanzen - durch diese Kontakte bin ich 2007 letztlich auch auf die Ausbildung zur Gymnastiklehrerin und Tanzpädagogin gekommen und entschied mich diesen Weg zu gehen. Ich kündigte meinen Bürojob und ging nach Düsseldorf.

 

2008-2011

Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin an der Weber Schule in Düsseldorf

2011

Fortbildungen:

- Rückenschullehrerin KddR **,

- Sporttherapie DVGS,

- Medical Nordic Walking (DVGS)

2014

Fortbildung zur Wirbelsäulengymnastiktrainerin *

 

2013-2014

2 jährige Weiterbildung zur Tanzpädagogin, nebenberuflich im Präha Bildungszentrum Düsseldorf

2015

Weiterbildung Graham Technique

Fortbildung Pilates

2016

KDS Floor Barre & Placement - Level I

2017

Fortbildung Faszientrainer *

KDS Floor Barre & Placement Teacher (KDS = Karen D. Savage, USA)

seit 2017 Mitglied im DisTanz Ensemble

2018

Fortbildung Kursleiterin für Autogenes Training

verschiedene Themen-Fortbildungen in Pilates

verschiedene Fortbildungen in Tanz

Hospitation in der Fuß-Chirurgie bei Dr. Olms in Bad Schwartau

Fortbildungen in Fußgymnastik & Ganganalyse

 

 

 

** Die Rückenschullizenz ist mit meinen Fortbildungen* verlängert und hat daher immer noch Gültigkeit!

 

 


Schwerpunkte meiner Arbeit

 

Ich habe zwei Schwerpunkte in meiner Arbeit:

1) Tanz (zeitgenössisch) und die Symbiose von Gymnastik und Tanz: BewegungsArt, der kreative Umgang mit Bewegung, wie ich es in meinem offenen Kursen anbiete

2) Der Präventionssport: aufgrund meiner therapeutischen Ausbildung, meinem starken Interesse an Gesundheitsthemen und auch der eigenen Erfahrung was es bedeutet, jahrelang im Büro tätig zu sein, liegt mir auch dieses Feld sehr am Herzen.

 

 

Ob über den ersten oder den zweiten Weg, ich freue mich, wenn ich Menschen auf ihrem Weg, neue Facetten ihrer Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken, begleiten darf. 

 


Impressionen

DisTanz "Illusion & Sehnsucht" - Hansekulturfestival 2018

Mit dem DisTanz Ensemble: Laura Beier & Alina Tereschenko. Aufnahmen vom Programm "Illusion & Sehnsucht" auf dem Hansekulturfestival 9.6.2018 im Theater Combinale.

Auftritt im Kolosseum mit DisTanz 2017

Dialog - die fließenden Worte: Konzert & Veranstaltung vom Haus der Kulturen am 30.9.2017. Hier mit Laura Beier & Alina Tereschenko

Fotos: Marco Lühmann

Einige Highlights in der Vergangenheit....


 

Lübecker Nachrichten vom 16.3.2018

Das BewegungsAtelier

 

 vorgestellt im:

 

Reifegrad - Ausgabe März/April 2018

...weil Bewegung Spaß machen muss!

 

 

 

 

Lübecker Nachrichten vom 31.12.2017

LN Gesundheit - Ausgabe 2.11.2017

Auftritt im Möbelhaus Pfiff 2017

Abschlussarbeit der Tanzpädagogik 2014