Anmeldung - Workshops

Anmeldung - Workshops

Hier können Sie sich für einen Workshop verbindlich anmelden. Sie bekommen eine automatische Versandbestätigung, diese gilt noch nicht als Teilnahmebestätigung! Sobald ich die Mail bearbeitet habe, erhalten Sie eine direkte Antwort mit weiteren Details zum Kurs und den Zahlungsbedingungen etc.

 

Alternativ zum Formular können Sie mir auch eine email schicken mit den relevanten Daten. Einfach an: 

mail

 

 

Anmeldeformular

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie bekommen binnen 24 Stunden eine umfangreiche Bestätigungsmail mit Kurs- und Zahlungsdetails. Sollten Sie diese Mail nicht erhalten, fragen Sie bitte nach!

Alle Angaben sind nur für interne Zwecke zur Anpassung des Kursprogramms und unterliegen der Schweigepflicht und den geltenden Datenschutzbestimmungen.


Download
AGB 1.11.2015..pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.8 KB

Einverständniserklärung

Eine Teilnahme erfolgt immer auf eigene Verantwortung und Risiko. Die Angebote richten sich an gesunde Personen und sind nicht geeignet bei akuten Rücken- und Gelenkerkrankungen, Herz-Kreislauf-Schwächen, Soffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes Typ II), oder bei Vorliegen anderer psychischer oder physischer behandlungsbedürftiger Erkrankungen. Im Zweifelsfall sollte eine Teilnahme vorher mit dem zuständigen Arzt abgesprochen werden.

Ihre Daten werden nur zur Kursplanung verwendet und unterliegen den Datenschutzbestimmungen. Keine Weitergabe an Dritte. 


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. (hier: Absenden dieser verbindlichen Kursanmeldung)

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (BewegungsArt, Marie Louise John, Lothringer Straße 14, 23564 Lübeck - email: malou@bewegungsart-luebeck.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Email), Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können ein Muster-Widerufsformular anfordern, das ist jedoch nicht vorgeschrieben. 

Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mir von der Ausübung des Widerrufsrechtes hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. (Beispiel: der Kurs beginnt während der Widerrufsfrist, dann sind die bereits genommenen Stunden zu bezahlen.)