Tanz & Musik Matinée

Foto © Oliver Fischer
Foto © Oliver Fischer

Tanz & Musik Matinée

 

Das DisTanz-Ensemble der Akademie der Vielfalt präsentierte eine Matinée mit musikalischer Umrahmung. 

 

Gezeigt wurde das bisher erarbeitete, facettenreiche Repertoire von Laura Beier, Alina Tereschenko und Marie Louise John.


Das Programm:


"Zeit"

© Ilhan
© Ilhan

Das Repertoire-Stück von DisTanz, welches wir 2017 im Kolosseum uraufgeführt haben.

Zu sehen von links: Laura, Alina, Marie Louise

zum Video


Live-Musik

© Marco Lühmann
© Marco Lühmann

Die Musiker Ali Shibly und Hani Ibrahim aus Hamburg unterstützten uns mit feiner Musik und nahmen die Zuschauer mit auf eine abwechslungsreiche Klangreise.

 


Der Moderator

© Marco Lühmann
© Marco Lühmann

Erwan Tacher führte unsere Gäste durch das Programm.

 


You are the Top

© Tanja Seltmann
© Tanja Seltmann

Jazz Dance im Luigi-Stil zu dem Titel von Ella Fitzgerald. Choreografie und Tanz von Marie Louise John.

 

zum Video


Orientalisch

© Tanja Seltmann
© Tanja Seltmann

Laura verzauberte selbst die letzten Kritiker mit ihrer orientalischen Interpretationen zu modernem Jazz... 

zum Video


Seidenstraße

© Marco Lühmann
© Marco Lühmann

Feuriger Flamenco trifft auf zarten Bauchtanz mit einem Hauch Bollywood  und alles modern in Szene gesetzt...ein Stück, dass einen mit auf die Reise in ferne Länder nimmt.

Choreografie und Tanz von Alina Tereschenko

 

zum Video

...folgt...


La Prima Vez

© Piotr Furman
© Piotr Furman

"Das erste Mal" - ein Titel von Owain Phyfe, der unter die Haut geht und den Zuhörer und Zuschauer nicht loslässt.

Modern-zeitgenössische Interpretation von Marie Louise John.

zum Video


Live-Impro

© Tanja Seltmann
© Tanja Seltmann

Nicht nur klassisch verzaubernd sondern auch witzig und charmant präsentierten Laura, Ali und Hani die Improvisation - perfektes Zusammenspiel und Kommunikation zwischen Tänzerin und Musikern.

zum Video

...folgt...


Farben

© Marco Lühmann
© Marco Lühmann

Das zweite DisTanz - Repertoire-Stück, welches diese Veranstaltung bunt und farbenfroh beendete und unsere Gäste mit einem Lächeln in den Sonntag entließ.

zum Video

...folgt...



 

Es war eine intensive Veranstaltung und eine tolle Stimmung. 

Die Reaktionen reichten von 

 

"einfach fantastisch!"       

                                             "so grazil und graziös!"               

                 "Wunderschöne Musikauswahl!"                 

 "da bekommt man wirklich selbst Lust zu tanzen!"              

                                        "Ich fühlte mich für den Moment in einer anderen Welt"               

                 "ich bin verzaubert"...

 

...wir waren auch verzaubert und vor allem sehr dankbar! Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, fleißigen Helfern und Unterstützern, die diese Matinée erst möglich gemacht haben: 

Der Akademie der Vielfalt Lübeck für die Organisation, meinen Tanzkolleginnen Alina Tereschenko und Laura Beier vom DisTanz Ensemble für die Wahnsinns-Zusammenarbeit, dem Haus der Kulturen für die Unterstützung, Erwan Tacher für die Moderation, Ali Shibly und Hani Ibrahim für die stimmungsvolle Live-Musik, Tobias Pupp vom Combinale THTR Lübeck für die Tontechnik, Marco Lühmann und Piotr Furman für die filmerische und konzeptionelle Unterstützung bei den Proben, allen anderen Filmern und Fotografen, und natürlich allen anderen Helfern, die den Ablauf so reibungslos ermöglicht haben. 

Danke dem Publikum für's da sein, für's Mitreißen lassen und für den Genuss - beiderseits!

  


Impressionen