Faszientraining

NAckenweh - Ade!

Ein präventives Schulter-, Nacken- und Haltungstraining

 

Verspannte Schultern? Im Nacken zieht's? Die Schultern ziehen nach vorne/der Rücken wird rund? 

 

Ziel dieses Rückenkurses ist es, viele Übungen für die allgemeine Mobilisation, Kräftigung und Entlastung des Rückens, primär auch der häufig verspannten Schulter- und Nackenpartie kennenzulernen. Die Übungen und Tipps können einfach in den Alltag übernommen werden. Außerdem soll dieser Kurs auch ein kleiner Wegweiser sein, die eigene Haltung zu reflektieren und gegebenenfalls zu verändern.

 

 

 

Was erwartet mich im Präventionskurs

 

Eine lockerere Atmosphäre und ein abwechslungsreiches Übungsprogramm zur

  • Verbesserung der Wahrnehmung
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Steigerung der Mobilisation und Dehnfähigkeit
  • Ausprobieren und Tips zum Lösen von Verspannungen und Steigerung der Entspannungsfähigkeit
  • Übungsvariationen in Rücken- und Seitlage, im Sitz wie auch im Stand. 

 

der Kurs mit dem "Extra"

enthalten ist außerdem eine Probestunde in einem der offenen Kurse, um für sich auch nach dem Kurs die richtige Bewegungsform zu finden, die einen motiviert, weiterzumachen!

Also: "Nacken-weh - Adé!" und Anmelden!

Der Kurs

 

8 Termine á 60 Minuten 

138,50 € *

 

 


Die nächsten Kurse:

 

  1. Dienstags 9:30 - 10:30 vom 18.9. - 20.11.2018 mit Vivian Peters. Der Kurs setzt in den Herbstferien am 9. & 16.10. aus)
  2. Donnerstags 18:15 - 19:15 vom 1.11. - 20.12.2018 mit Marie Louise.

Dieser Kurs wird in der zentralen Prüfstelle / bei den Krankenkassen unter zwei Lizenzen geführt:

 

  1. "Nackenweh - Ade!" Präventives Schulter-, Nacken- und Haltungstraining -mit der Kurs-ID: 20180316-998582 bzw. Kurs ID 20180422-1007257 mit Vivian
  1. Präventives Schulter-, Nacken- und Haltungstraining für Frauen - mit der Kurs-ID: 20180215-990530

Sollte es sich bei meinem Angebot um den zweiten, den Kurs nur für Frauen handeln, wird im Stundenplan darauf hingewiesen.


* das entscheidende Kleingedruckte:

Diese Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle zertifiziert und werden daher von den meisten Krankenkassen mit 75,- oder mehr Euro bezuschusst. Einige Krankenkassen zahlen sogar ganz! Voraussetzung dafür ist immer eine regelmäßige Teilnahme (i.d.R. 80%, d.h. 8 von 10 Terminen oder 7 von 8). Bitte immer mit der eigenen Krankenkasse im Einzelfall abklären.

Außerdem entsprechen meine Präventionskurse dem Leitfaden Prävention zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Gerne mache ich Ihrem Unternehmen ein entsprechendes Angebot.